Seminare zum Mietrecht

Gewerberaummietrecht für die Immobilienwirtschaft- alle relevanten Regelungen im Überblick

Download pdf

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die Gewerberaummietverträge oder Nachträge verhandeln und abschließen, im Vertragsmanagement laufende Verträge verwalten oder beendete Verträge abwickeln.

Inhalte und Ziele

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die Gewerberaummietverträge oder Nachträge verhandeln und abschließen, im Vertragsmanagement laufende Verträge verwalten oder beendete Verträge abwickeln.

Ziel ist es, den Teilnehmern die wichtigsten Regelungen des Gewerberaummietrechts zu vermitteln.

Die Teilnehmer erhalten einen vollständigen, dennoch komprimierten Überblick über die praxisrelevanten Themenfelder des Gewerbemietrechts. Dabei bringen die Referenten in diesem Grundlagenseminar den Teilnehmern die Grundstrukturen und relevanten Fallstricke des Gewerberaummietrechts näher.

Bei Inhouse-Seminaren besteht auch die Möglichkeit, sich aus einzelnen Themenkomplexen ein maßgeschneidertes Seminar zusammenzustellen, bei dem eine vertiefte Darstellung der Materie möglich ist und auch verwendete Vertragsmuster behandelt werden können.

Schwerpunkte des Seminars sind u. a. der Vertragsschluss, die Wahrung und Bedeutung der Schriftform, die Möglichkeiten der Mietpreisgestaltung, die Vereinbarung und Verwertung von Sicherheiten, der Umgang mit Mängeln, nachbarrechtliche Belange und Vereinbarungen über Ausbauten.

Seminarablauf

Vertragsrechtliche Grundlagen

  • Gesetzliche Regelungen, Gesetzessystematik
  • Vertragstypen, rechtliche Einordnung, Abgrenzung (Gewerbe, Wohnraum, Pacht, Erbbaupacht etc.)

Vertragsschluss

  • Vertragsanbahnung
  • Zustandekommen, Annahme bei Abänderung, Annahmefristen,
  • Parteien des Mietvertrages
  • AGB-Recht
  • Schriftformerfordernis

Objektspezifische Besonderheiten, Nutzungszweck

  • Mietobjekt, Gemeinschaftsflächen
  • Mietzweck
  • Vereinbarte Beschaffenheit
  • Sonstige Beschaffenheitserfordernisse
  • Ausbau / Ausbaukostenregelungen, Bauliche Veränderungen

Mietpreisrecht

  • Grundsatz: Vereinbarte Miete / Abgrenzung Wohnraum- und Geschäftsraummiete
  • Möglichkeiten der Mieterhöhung
  • Nebenkostenvereinbarung
  • Umsatzsteuer, Optionsrecht
  • Abrechnung von Betriebs- und Nebenkosten, Abrechnung

Laufzeit, Beendigung des Vertrages

  • Unbefristet – Ende durch Kündigung
  • Befristung – Ende durch Zeitablauf
  • Außerordentliche Kündigung
  • Sonderkündigungsrechte

Übergabe/Rücknahme von Mietflächen

  • Übergabe bei Vertragsbeginn
  • Räumung und Rückgabe

Mängel der Mietsache, Instandhaltung / Instandsetzung

  • Differenzierung: Mängel, Schönheitsreparaturen, Instandhaltung, Instandsetzung
  • Gewährleistung

Sicherheiten

  • Vermieterpfandrecht
  • Bürgschaften

Nachbarschaftsrecht

  • Dienstbarkeiten
  • Baulasten
  • Privatrechtliche nachbarschaftliche Regelungen
  • Gesetzliche nachbarschaftliche Regelungen

Betriebspflicht

Vertragsverwaltung, Nachträge, Verhandlungstipps

Verjährung

Untervermietung

Datenschutz und Digitalisierung/Archivierung in der Immobilienwirtschaft

Termine
zur Zeit keine Termine
Dauer
Online - 5 h
Zielgruppe
Immobilienverwaltungen, gewerbliche Vermieter, Wohnungsbaugesellschaften(Weiterbildung gem. § 34c Absatz 2a GewO i. V. m. § 15b Absatz 1 MaBV)
Teilnehmer
ab 5 Teilnehmern
Seminarunterlagen
Die Teilnehmer erhalten Seminarfolien mit hilfreichen Verweisen auf Rechtsprechung und Praxistipps und eine Teilnahmebescheinigung gem. Anl. 3 zu § 15b Absatz 1 MaBV
Dauer
Online - 5 h
Zielgruppe
Immobilienverwaltungen, gewerbliche Vermieter, Wohnungsbaugesellschaften(Weiterbildung gem. § 34c Absatz 2a GewO i. V. m. § 15b Absatz 1 MaBV)
Teilnehmer
ab 5 Teilnehmern
Seminarunterlagen
Die Teilnehmer erhalten Seminarfolien mit hilfreichen Verweisen auf Rechtsprechung und Praxistipps und eine Teilnahmebescheinigung gem. Anl. 3 zu § 15b Absatz 1 MaBV

Referent

Anmeldung

Gewerberaummietrecht für die Immobilienwirtschaft- alle relevanten Regelungen im Überblick

Anfrage

Gewerberaummietrecht für die Immobilienwirtschaft- alle relevanten Regelungen im Überblick