Schulungen für Makler und Verwalter

Grundlagen des Baurechts für Immobilienverwalter

Download pdf

Das Seminar richtet sich an Verwalter von Immobilien, die Werkverträge für Instandsetzungen, Instandhaltungen oder Um- und Ausbauten für die Gebäudeeigentümer (Vermieter, Eigentümergemeinschaften, etc.) verhandeln, beauftragen und / oder abwickeln.

Inhalte und Ziele

Das Seminar richtet sich an Verwalter von Immobilien, die Werkverträge für Instandsetzungen, Instandhaltungen oder Um- und Ausbauten für die Gebäudeeigentümer (Vermieter, Eigentümergemeinschaften, etc.) verhandeln, beauftragen und / oder abwickeln.

Ziel ist es, den Teilnehmern die wichtigsten Regelungen des Bauvertragsrechts nach BGB und VOB/B zu vermitteln. Die Teilnehmer erhalten einen kompakten, aber dennoch vollständigen Überblick über die praxisrelevanten Themenfelder des Bauvertragsrechts und Lösungshinweise für die üblichen Fallstricke.

Schwerpunkte des Seminars sind u. a. der Vertragsschluss und die Systematik des Werkvertragsrechts im Kontext des BGB, Leistungsänderungen und -störungen und deren Auswirkung auf die Vergütung, Mängelansprüche und Abrechnungsfragen.

Seminarablauf

Vertragsrechtliche Grundlagen

  • Zustandekommen des Werkvertrages
  • Grundsätze der rechtsgeschäftlichen Stellvertretung
  • Wesentliche Vertragsinhalte
  • Besonderheiten des Bauvertrages

Nachträgliche Leistungsänderungen

  • Änderungsrechte des Bestellers
  • Vergütungsanpassung („Nachträge“)
  • Preisanpassungsansprüche bei Mengenabweichungen

Leistungsstörungen (Behinderungen, Verzug)

Abnahmearten und Abnahmewirkungen

Aufmaß und Abrechnung

Mängelansprüche und Verjährungsfristen

Termine
zur Zeit keine Termine
Dauer
Online - 5 h
Zielgruppe
Immobilienverwalter(Weiterbildung gem. § 34c Absatz 2a GewO i. V. m. § 15b Absatz 1 MaBV)
Teilnehmer
ab 5 Teilnehmern
Seminarunterlagen
Die Teilnehmer erhalten Seminarunterlagen, in denen die Schulungsinhalte aufbereitet werden und eineTeilnahmebescheinigung gem. Anl. 3 zu § 15b Absatz 1 MaBV
Dauer
Online - 5 h
Zielgruppe
Immobilienverwalter(Weiterbildung gem. § 34c Absatz 2a GewO i. V. m. § 15b Absatz 1 MaBV)
Teilnehmer
ab 5 Teilnehmern
Seminarunterlagen
Die Teilnehmer erhalten Seminarunterlagen, in denen die Schulungsinhalte aufbereitet werden und eineTeilnahmebescheinigung gem. Anl. 3 zu § 15b Absatz 1 MaBV

Referent

Anmeldung

Grundlagen des Baurechts für Immobilienverwalter

Anfrage

Grundlagen des Baurechts für Immobilienverwalter

Mehr Schulungen für Makler und Verwalter

Grundlagen des Vertragsrechts für Immobilienverwalter

Das Seminar richtet sich an Verwalter von Immobilien. Ziel ist es, den Teilnehmern die wichtigsten Regelungen des Vertragsrechts zu vermitteln. Die Teilnehmer erhalten einen kompakten Überblick über die praxisrelevanten Themenfelder der vom Immobilienverwalter abzuschließenden und abzuwickelnden Miet- und Werkverträge. Mehr erfahren

Grundlagen des Vertragsrechts für Immobilienmakler

Ziel ist es, den Teilnehmern die wichtigsten Regelungen des Vertragsrechts zu vermitteln. Die Teilnehmer erhalten einen kompakten Überblick über die praxisrelevanten Rechtsfragen. Mehr erfahren