Online-Seminare

VOB/A - BASICS Grundlagen und ausgewählte Rechtsfragen

Download pdf

Grundlagen und ausgewählte Rechtsfragen zum Bauvergaberecht nach VOB/A

Inhalte und Ziele

Wer noch nie mit dem Bauvergaberecht zu tun hatte, verliert angesichts der Vielzahl von Vorschriften und Formularen leicht den Überblick. Das gilt für Mitarbeiter der Bauverwaltung bzw. von Planungsbüros, die Ausschreibungen vorbereiten gleichermaßen, wie für Mitarbeiter von Bauunternehmen, die sich an Ausschreibungen beteiligen wollen.

Um solchen Einsteigern den Zugang zu dieser Rechtsmaterie zu erleichtern, werden im ersten Teil des Webinars zunächst die Grundlagen der öffentlichen Auftragsvergabe erläutert. Dabei unterscheiden wir zwischen dem nationalen Vergaberecht als Teil des Haushaltsrechts und dem europäischen Vergaberecht, welches den Wettbewerb innerhalb des europäischen Wirtschaftsraums sicherstellen soll. In diesem Zusammenhang wird auch erläutert, was es mit den sogenannten Schwellenwerten auf sich hat.

Im zweiten Teil des Webinars lernen die Teilnehmer die wichtigsten Stufen eines Vergabeverfahrens kennen und zwar anhand der erst kürzlich novellierten Vorschriften der VOB/A. Dies betrifft u. a. die Wahl der richtigen Vergabeart, die Eignung der Bieter sowie die Anforderungen an die Leistungsbeschreibung (insbesondere Gebot der Produktneutralität). Von besonderem Interesse ist sodann die Prüfung und Wertung der Angebote, wobei ein Schwerpunkt auf den Ausschluss von Angeboten bzw. die Nachforderung fehlender Unterlagen gelegt wird. Schließlich geht es um die Zuschlagserteilung bzw. die Aufhebung von Vergabeverfahren und die in diesem Zusammenhang bestehenden Rechtsschutzmöglichkeiten.

Seminarablauf

Grundlagen des Vergaberechts

  • Zweiteilung nach Schwellenwerten
  • Europaweite Ausschreibungen
  • Nationale Ausschreibungen
  • Vergaberechtsschutz

Ausschreibung von Bauleistungen

  • Ausschreibungsformen, Teilnehmer am Wettbewerb
  • Leistungsbeschreibung
  • Gebot der Produktneutralität
  • Von der Ausschreibung zur Angebotsabgabe

Prüfung und Wertung der Angebote

  • Prüfung von Angeboten, Aufklärungsgespräche
  • Ausschluss von Angeboten bzw. Bewerbern
  • Wertung der Angebote
  • Bedeutung und Wertung von Nebenangeboten und Änderungsvorschlägen

Zuschlag und Aufhebung

  • Zuschlag
  • Aufhebung der Ausschreibung

Zeitplan:
08:30 Uhr bis 10:30 Uhr erster Teil
10:30 Uhr bis 11:00 Uhr Pause
11:00 Uhr bis 13:00 Uhr zweiter Teil

Technische Voraussetzungen
  • stabile Internetverbindung
  • Micro und Webcam

Termine
zur Zeit keine Termine
Dauer
ein Vormittag
Zielgruppe
Planungsbüros, Vergabestellen, Vertriebsmitarbeiter, Geschäftsführer
Teilnehmer
bis max. 30 Personen
Seminarunterlagen
Die Teilnehmer erhalten die ausführlichen Vortragsfolien,eine Sammlung aktueller Gerichtsentscheidungen sowie die wichtigsten Gesetzes- und Verordnungstexte in aktueller Fassung (GWB, VgV, VOB/A etc.) elektronisch übermittelt.
Dauer
ein Vormittag
Zielgruppe
Planungsbüros, Vergabestellen, Vertriebsmitarbeiter, Geschäftsführer
Teilnehmer
bis max. 30 Personen
Seminarunterlagen
Die Teilnehmer erhalten die ausführlichen Vortragsfolien,eine Sammlung aktueller Gerichtsentscheidungen sowie die wichtigsten Gesetzes- und Verordnungstexte in aktueller Fassung (GWB, VgV, VOB/A etc.) elektronisch übermittelt.

Referent

Anmeldung

VOB/A - BASICS Grundlagen und ausgewählte Rechtsfragen

Anfrage

VOB/A - BASICS Grundlagen und ausgewählte Rechtsfragen